zeitmanagement

Zeitmanagement ist wohl jedem ein Begriff. Sie lässt sich nicht managen, aber der Umgang mit ihr ist veränderbar. Für jeden, der wenig erledigt bekommt und trotzdem höchst beschäftigt und immer im Stress ist, lohnt sich ein Blick auf das Zeitmanagement.

Das Thema ist eng verknüpft mit Produktivität, Priorisierung und ist natürlich ein Teil von Selbstmanagement, was wiederum zum Thema Selbstführung gehört.

Wir bieten zu dem Thema verschiedene Formate an.


Vorteile von Zeitmanagement


Mehr Konzentration

Du schaffst dir mehr Zeitfenster, in denen du produktiv bist und tatsächlich was schaffst. Du findest eine Lösung für ständige Störungen.

Das Richtige Tun

Du entscheidest bewusst, woran du arbeitest. Du weißt, wie das große Ziel aussieht, nach denen du deine Prioritäten ausrichten kannst.

Zeit für Wichtiges

Du planst bewusst Zeit für die wichtigen Dinge ein und gehst sie aktiv an. Sie müssen nicht erst dringend werden, damit du dir Zeit nimmst.


Online Kurs

Unser Online-Kurs bietet eine erste Orientierung und damit einen ersten Überblick zum Thema. Wir stellen dir verschiedene Methoden im Bereich Zeitmanagement vor und geben dir Reflexionsübungen an die Hand, mit der du dein eigenes Arbeitsverhalten hinterfragen kannst. So bekommst du einen Eindruck davon, an welchen Stellen du Optimierungsbedarf siehst und kannst Ziele für dich ableiten.

Wir empfehlen dir, die Verbündete oder eine WOL-Gruppe zu suchen, so dass du dich zu deinen Zielen und deinem Wissenserwerb sowie best practices austauschen kannst.


Workshops

Im Workshop schauen wir uns gemeinsam an, was euch in eurer Produktivität hindert oder fördert und welche Vereinbarungen ihr als Team treffen müsst, um eure Produktivität / euer Zeitmanagement besser zu gestalten.

Je nachdem, wie euer aktueller Status Quo ist und welches übergeordnete Ziel ihr als Team verfolgt, passen wir den Fokus des Workshops entsprechend an. Beispielsweise könnte eure Meeting-Kultur und Effizienz ein Thema sein.


Training

Das Zeitmanagement-Training passen wir an eure individuellen Bedürfnisse an. Wir bringen entsprechend relevante Themen mit und reflektieren dann einzeln und gemeinsam, wie ihr euch in den Bereichen weiterentwickeln könnt.

Beim Zeitmanagement spielt auch immer der Kontext und das Team eine Rolle, so dass die daraus entstehenden Herausforderungen thematisiert werden. Arbeitet ihr beispielsweise im Großraumbüro, ist es sehr wichtig, dass nicht pausenlos gequatscht wird - was wiederum im Training im Team vereinbart werden könnte.


Coaching

Das Zeitmanagement ist insbesondere dann ein Coaching-Thema, wenn alle Methoden bekannt sind, und der Coachee sie einfach nicht anwendet.

Im Coaching ergeben sich daraus meist Themen, die den Bereich Stressmanagement / Stressbewältigung berühren.


Wenn du auf der Suche nach einem für euch passenden Format bist, melde dich gerne bei uns. Wir freuen uns auf deinen Anruf!