Selbstorganisation einführen und weiterentwickeln

Kickoff Selbstorganisation

Selbstorganisation im Unternehmen einzuführen macht vor allem dann Sinn, wenn ihr schnell sein müsst, weil euer Markt sehr dynamisch und komplex ist. In Selbstorganisation verabschiedet ihr euch nicht von Regeln und Führung, sondern führt ein Modell ein, dass jedem mehr Eigen-verantwortung und Entscheidungsfreiheit zuspricht.

Selbstorganisation lässt sich mit vielen verschiedenen Modellen von Kreisorganisationen - beispielsweise kollegiale Führung, Soziokratie oder Holokratie - umsetzen. Wir unterstützen euch dabei, euer eigenes Modell für euch zu finden und zu entwickeln. So implementiert ihr nur die Regeln und Strukturen, die euch nützlich sind.


Selbstorganisation entwickeln


1 - Kickoff

Im ersten Schritt entwickeln wir mit dem Team ein Bewusstsein für die Notwendigkeit eines neuen Modells. Dabei werden Rollen und Verantwortlichkeiten geklärt und erste Kreise entwickelt.

2 - Nächste Schritte

Ein nächster Schritt könnte die regelmäßige Begleitung sein. So werden die Grundlagen des neuen Modell gefestigt und weiterentwickelt.

3 - Weiterentwickeln

Eine sinnvoller Schritt ist die Überarbeitung des neuen Modells. Nach spätestens 4 Monaten sollte ein erster Blick auf Herausforderungen und Weiterentwicklungspotentiale geworfen werden. Das kann in Form eines Offsites oder eines Tagesworkshops - je nach Gruppengröße - passieren. Ob ihr auch mit uns gestartet seid, ist davon unabhängig.


Friederike+Euwens+beraet+zu+Selbstorganisation

Wenn du überlegst, ob eine Begleitung für euch das Richtige sein könnte, lass dich gerne kostenlos und unverbindlich dazu beraten!