Produktiver Arbeiten mit S.M.A.R.T.en Zielen

Es gibt Dinge im Leben, die scheinbar für immer auf unserer to-do-Liste verweilen. Sie haben es sich dort bequem gemacht: sie sind irgendwie so wichtig, dass wir sie nicht streichen aber nicht wichtig genug, um sie abzuhaken.

Wenn du auch so ein Ding auf deiner to-do-Liste hast und dich noch nicht ausgiebig mit der smart-Methode auseinandergesetzt hast, ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

Du lernst die einzelnen Kriterien kennen, prüfst ein selbstgewähltes Ziel auf seine s.m.a.r.t.-heit und veränderst ein bestehendes Ziel so dass es s.m.a.r.t. wird. Du lernst die Methode so kennen, dass du sie später für dich nutzen kannst und somit in kürzerer Zeit die Dinge erreichst, die du dir vornimmst.

Die smart-Methode geht davon aus, dass Ziele bestimmten Anforderungen genügen müssen, um überhaupt erreicht werden zu können. Je genauer du dir vor Augen führst, was genau es ist, das du für dich erreichen möchtest und wie du dort hinkommst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du es auch erreichen kannst. Ziele motivieren und das Erreichen ist ein Erfolgserlebnis. Um diesen Vorteil von Zielen erleben zu können, brauchen wir Ziele, die erreichbar sind. Mit der smart-Methode werden sie erreichbar!

Das Training wird von Lea geleitet.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.