Konflikte besser meistern

Kaum hast du es gesagt, realisierst du, dass der Satz eine Lawine ins Rollen gebracht hat, die du nicht mehr aufhalten kannst. Deinem Gesprächspartner platz der Kragen und das Gespräch ist vorbei - oder noch viel schlimmer: es geht weiter in Richtung bergab.

So oder so ähnlich kennt es jeder von uns - das passiert schon mal. Jeder von uns hat verschiedene Strategien mit einer solchen Situation umzugehen. Einige gehen in die Offensive, setzen sich durch, andere geben klein bei, Hauptsache man kann noch miteinander reden. Konflikte wecken meist negative Assoziationen in uns. Wir denken an Kampf, Stress, Auseinandersetzung, Lautstärke oder Rückzug. 

Es gibt verschiedene Wege, um aus diesem Konflikt wieder herauszukommen. Der erste Schritt beginnt bei dir selbst. In diesem Workshop lernst du, Interpretationen von Beobachtungen zu lösen, um offener an "heiße" Themen heranzutreten. Du lernst wie Konflikte grundsätzlich entstehen und welcher Dynamik sie folgen. Mit diesem Wissen kannst du Konflikte in ihrer Entstehung und dem Verlauf besser verstehen und sie so auch besser beeinflussen und lenken. 

Das Training wird von Lea geleitet.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.