Mitarbeitergespräche erfolgreicher führen

Kommunikation ist erfolgreich, wenn beide Seiten sich darüber einig sind, was gesagt wurde. Insbesondere in Mitarbeitergesprächen spielt der Erfolg eine wesentliche Rolle. Wir wollen verstehen, was unser Mitarbeiter uns zurückmeldet, die Informationen in unsere Planung aufnehmen und gleichzeitig eine Vertrauensbasis vertiefen und unsere Wertschätzung ausdrücken. So viele Dinge gleichzeitig im Blick zu behalten ist nicht immer leicht.

Im Training lernst du theoretische Grundlagen kennen, die dir dabei helfen Gesprächsdynamiken aufzudecken und bewusst zu durchbrechen, so dass du die Nachrichten an deinen Gesprächspartner übermittelst, die du übermitteln möchtest.

Gelernt wird das Sender-Empfänger-Modell sowie vier Seiten einer Nachricht nach Schulz von Thun. Die Theorien werden mit kurzen Übungen zusammen erarbeitet, Teilnehmer werden aktiv mit eingebunden, es ist keine Frontal-Veranstaltung.

Das Training wird von Lea geleitet.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.